Abschiedsfest für Vögelis im CAPI

23.8.17/kq .......Nach nunmehr 37 Jahren wurden Ursula und Köbi Vögeli am 5. August gefeiert und am 16. August von der "Finca" verabschiedet....

Am 5. August 2017 wurden Ursula und Köbi Vögeli auf dem CAPI mit einem wunderschönen Fest mit 60 Gästen nach 37 Jahren verabschiedet. Es ist kaum zu glauben und doch wahr. Köbi gab nochmals einen Rückblick über diese intensive Zeit. Es war ein schönes Fest, wo viele der Indigenen, die zwischenzeitlich zu Freunden wurden, Abschied nehmen konnten.

Am 16. August haben sie die Finca dann verlassen, hielten sich noch einige Tage in San Josè auf und landen am 23. August in Zürich. Mehr wie ein halbes Leben haben sie der indigenen Bevölkerung Costa Ricas, Honduras, Panamas und Nicaraguas gewidmet. Wir wünschen ihnen allen Segen für diesen grossen Wechsel.

Am 1. Oktober 2017 werden sie von der Chrischona Frauenfeld mit einem Gottesdienst willkommen geheissen.