Wer ist LiL?

Der biblische Leitvers von LiL: "Was du von mir gehört hast vor vielen Zeugen, das befiehl treuen Menschen an, die tüchtig sind, auch andere zu lehren." 2. Timotheus 2,2

Aus dem Leitbild: "Wir erkennen es als unseren Auftrag, der indigenen Bevölkerung in Lateinamerika ganzheitlich zu helfen."

Informationen zu uns hier auf einen Blick: FLYER

Unsere Webseite wird derzeit modernisiert. Wir bitten hier noch um etwas Geduld.

Denn mit unserem Internet-Auftritt möchten wir einige grundlegende Informationen über "Licht in Lateinamerka" (LiL) vermitteln.

Es handelt sich nicht um eine ausführliche Darstellung aller Aktivitäten von LiL, sondern eher um einen Überblick der aktuellen Arbeitsbereiche, der Geschichte, dem Ziel und der Organisation von LiL. Wer Genaueres wissen möchte, kann sich gerne beim Sekretariat  melden.

LiL Schweiz und LiL Deutschland gehören zur AEM (Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Missionen in Deutschland und der Schweiz). Mit der Mitgliedschaft bekundet LiL die Bereitschaft, die Verbindung zu anderen evangelischen Missionsgesellschaften zu pflegen.

Um die Glaubwürdigkeit der christlichen Werke zu erhalten und zu erhöhen, wurde 1990 in der Schweiz der SEA-Ehrenkodex geschaffen. Wer diesem Ehrenkodex beigetreten ist, verpflichtet sich als Organisation der SEA (Schweizerische Evangelische Allianz) über die Verwendung der Spenden Rechenschaft zu geben.